Post-Doc (m/w/d) am Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen | FIF

Die Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee ist eine staatlich anerkannte Stiftungsuniversität mit BA-, MA- & Promotionsprogrammen in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Politik. Sie verschreibt sich der Interdisziplinarität, Internationalität und Individualität in Forschung und Lehre.

Am Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen | FIF ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Post-Doc (m/w/d) in Teilzeit oder Vollzeit (90 % - 100 %)

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet.

Das Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen | FIF beschäftigt sich seit der Gründung im Jahr 2009 in Forschung, Lehre und Weiterbildung insbesondere mit den zentralen unternehmerischen und familiären Herausforderungen und Chancen von Familienunternehmen in Bezug auf deren Zukunftsfähigkeit. Dabei werden alle Themen wie beispielsweise Innovation, Markenführung und „Next Generation“ aus einer generationen-übergreifenden und interdisziplinären Perspektive betrachtet. Unser Ansatz ist dabei bewusst forschungsstark und gleichzeitig anwendungsorientiert sowie unternehmerisch.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit an den Aktivitäten des Instituts, Lehrveranstaltungen und Studiengängen
  • Betreuung von Studierenden
  • Beteiligung an den vom Institut initiierten Forschungsprojekten und eigenverantwortliche Umsetzung von Forschungsvorhaben
  • Publikationstätigkeit
  • Verantwortungsübernahme in der Institutsorganisation und -verwaltung
  • Austausch und Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie mit der (familien-) unternehmerischen Praxis

Ihr Profil

  • Promotion, vorzugsweise in den Kernbereichen Family Entrepreneurship, Innovation, Nächste Generation, Marke
  • Starkes Interesse an (familien-) unternehmerischen Themen
  • Idealerweise Publikationserfahrung in internationalen Fachzeitschriften
  • Sehr gute Methoden- und Englischkenntnisse
  • Offen für Interdisziplinarität, Innovation und Praxisbezug
  • Hohes Engagement, Flexibilität, Selbständigkeit und Spaß am Arbeiten im Team

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem innovativen Arbeits- und Lernumfeld mit derzeit über 230 außergewöhnlichen und engagierten Kolleginnen und Kollegen sowie 1.200 wissens- und tatendurstigen Studierenden.

Die Möglichkeit der alternierenden Telearbeit, flexible Arbeitszeiten zur besseren Vereinbarkeit von Familie & Beruf, Unterstützung in der betrieblichen Altersvorsorge oder bei vermögenswirksamen Leistungen sowie eine gezielte persönliche und fachliche Weiterentwicklung sind für uns selbstverständlich.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Zeppelin Universität fördert die Geschlechtergleichstellung.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angaben Ihrer Kündigungsfrist.

Für fachliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Prof. Dr. Reinhard Prügl, Leitung FIF
Lehrstuhl für Innovation, Technologie & Entrepreneurship, gerne zur Verfügung | reinhard.pruegl@zu.de.